Gfh Homepage Kopfillu 3 2

Windhunde sind eine alte und wohldefinierte Gruppe von Hunden, die bereits schon vor 5.500 Jahren für die Jagd gezüchtet wurden. Ein neuer Aufsatz von Dr. Frank Wörner zu diesen Huanden steht hier als Download zur Verfügung.

Diese Hunde gehören zu den ältesten von Menschen gezüchteten Haustierrassen. Sie sind hochbeinige Hetzjäger und gelten als die ersten auf eine bestimmte Jagdart spezialisierten Hunde für die schnelle Verfolgung hochflüchtigen Wildes in der offenen Landschaft. Diese windhundähnlichen Schläge entstanden parallel in verschiedenen Kulturen von China über Afghanistan, Persien, Mesopotamien bis nach Ägypten.