Gfh Homepage Kopfillu 1

Begonnen hat alles 1993. Bereits das erste Seminar mit dem Titel "Der Hund als Jäger" wurde ein großer Erfolg. Wir entschlossen uns daraufhin, alle weiteren Seminare unter dem Motto "Wolfswinkeler Hundetage" laufen zu lassen. Jedes Seminar leuchtet einen anderen Teilaspekt des Hundes aus Betrachteten die ersten vier Seminare verschiedene Einsatzgebiete des Hundes ("Der Hund als..."), stellen die weiteren Seminare Fragen zur Zukunft des Hundes und seiner Existenz in einer sich ändernden Kulturlandschaft.


Wir informieren immer aktuell über die anstehende Veranstaltung auf der Startseite und im Newsletter.

Es gibt aber eine Reihe von Punkten, die bei jeder Veranstaltung gleich sind:

  • Das Seminar findet immer am zweiten Septemberwochenende in Wissen statt.
  • Hunde können mitgebracht werden - Verträglichkeit natürlich vorausgesetzt.
  • Der Freitag Abend und der gesamte Samstag sind für Vorträge vorgesehen.
  • Beginn am Freitag ist 18 Uhr, Beginn am Samstag ist 9 Uhr.
  • Meist ab 17 Uhr findet eine Podiumsdiskussion mit allen Referenten statt.
  • Am Sonntag um 10 Uhr gibt es eine Führung auf der Eberhard Trumler-Station. Hier können keine Hunde mitgebracht werden.
  • Für Hund und Halter gibt es aber um 10 Uhr eine ausgedehnte Wanderung in den Wäldern um die Station.
  • Die Seminargebühren haben wir auf einer gesonderten Seite zusammengefasst
  • Auf der Webseite gibt es ein Anmeldeformular für die Veranstaltung

 

Die nächste Veranstaltung findet vom 13. bis 15. September 2019 (Freitag, Samstag, Sonntag) statt.

Vorschläge für die Wolfswinkeler Hundetage machen